Placeholder image

Courrier du Grand-Duché de Luxembourg

Zeitung im Besitz von den Brüder Norbert und Charles Metz.

Titel
Courrier du Grand-Duché de Luxembourg
Herausgeber
Imprimerie J. Lamort
Drucker
-
Veröffentlicht
Von 03.07.1844 bis 27.12.1868
Digitalisiert
Von 03.07.1844 bis 27.12.1868

Description

Die Zeitung folgte auf den Journal de la Ville et du Grand-Duché de Luxembourg (1826-1844), geleitet von Mathieu-Lambert Schrobilgen (1789-1883), und war als Konkurrenzprodukt zur Luxemburger Zeitung (1844-45) von Ernest Grégoire gedacht. Zudem geschah die Publikation der ersten jeweiligen Ausgaben am gleichen Tag, nämlich dem 3. Juli 1844.

Die letzte erhaltene Ausgabe ist auf 27. Dezember 1868 datiert. Die Zeitung wurde eingestellt, nachdem ihre Besitzer, die Brüder Norbert (1811-1885) und Charles Metz (1799-1853), eine deutschsprachige Tageszeitung gegründet hatten: die Luxemburger Zeitung (1868-1941).